subpages head incarnation ger

Die vierundzwanzig Siddhis

  • ANIMA - Fähigkeit, den Körper nach Belieben zu verkleinern
  • MAHIMA - Fähigkeit, den Körper nach Belieben auszudehnen
  • LAGHIMA - Befähigung, die Schwerkraft außer Kraft zu setzen
  • VASHITA - Kontrolle über die Elemente
  • ANUMITVA - Befreiung von Hunger und Durst
  • MANOJAVA - Fähigkeit, sich in Gedankenschnelle in Raum und Zeit zu bewegen
  • KAMRUPA - Fähigkeit, jede gewünschte Form anzunehmen
  • SVACCHAND MRITYU - Fähigkeit, den Zeitpunkt des natürlichen Todes zu wählen und den Körper bewußt und freiwillig zu verlassen
  • ADVANDVATVA - Befreiung von der Wirkung von Hitze und Kälte
  • PRAPTI - grenzenloses Bewußtsein
  • PRAKASHYA - Befähigung zur Schau aller Ebenen des Universums
  • DUR-SHRAVANA - Fähigkeit des Hörens auf beliebige Entfernung
  • DUR-DARSHANA - Fähigkeit des unbeschränkten Sehens weit entfernter Ereignisse
  • DEVKRIDA DARSHAN - Fähigkeit des astralen Sehens
  • YATHASAMKALPA SIDDHI - Fähigkeit, jeden Wunsch sofort zu erfüllen
  • TRIKALDARSHITVA - Unbeschränkte Kenntnis von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft
  • YATHA KAMAVASTHAYITVA - Befähigung zur Materialisation von Dingen
  • PRAKAMYA - Befähigung zur Überwindung aller Hindernisse, die durch die  Wirkungen der fünf Elemente hervorgerufen werden
  • AGNYADISTAMBHANA - Kontrolle über Feuer, Sonne, Wasser, Luft, Gifte etc.
  • PARKAYA PRAVESHA - Befähigung zum Eintritt in einen anderen Körper
  • APRATIHATA GATI - Fähigkeit, jeden gewünschten Ort sofort zu erreichen
  • PARACHITTA-ABHIGYATA - Befähigung zur Telepathie und zum Lesen der Gedanken
  • APARAJAYA - Unbesiegbarkeit
  • DURDARSHITA - Besitz aller göttlichen Kräfte mit Ausnahme der Macht über Schöpfung und Auflösung des Kosmos

 

Nicht ohne weiteres wird es einem Suchenden vergönnt sein, einem selbstverwirklichten Meister zu begegnen; eine göttliche Inkarnation ist darüber hinaus das seltene Juwel, dessen bloßer Anblick mehr wert ist als ein ganzes Königreich. Sucht denn so mancher sein ganzes Leben lang vergeblich danach, so geschah es doch, daß in Rajasthan zur selben Zeit zwei göttliche Inkarnationen weilten, die bestimmt waren, als Meister und Schüler zusammenzutreffen.


 

Nächstes Kapitel: Paramyogeshwar Sri Devpuriji - Der Göttliche Meister

Voriges Kapitel: Suche nach dem Guru

Übersicht: Die Inkarnation des Göttlichen Selbst OM VISHWA DEEP in Gestalt von Sri Mahaprabhuji

Projects